Seite auswählen

Termine 2019

Kurs 1: Trappercamp

18. – 20.01.19
15. – 17.02.19

15. – 17.03.19

Sowie nach Terminabsprache für Gruppen

Kurs 2: Einsteigerkurs

26. –27.01.2019
23. – 24.02.2019
23. – 24.03.2019
20. – 21.04.2019
25. – 26.05.2019
24. – 28.08.2019
21. – 22.09.2019
19. – 20.10.2019

Kurs 3: Fortgeschrittenenkurs

13. – 15.09.2019

11. – 13.10.2019

Kurs 4: Jagdsurvival

25.- 27.10.2019
Sowie nach Absprache für Gruppen

Kurs 5: Messerbaukurs

13. – 15.12.2019
sowie nach Terminabsprache für Gruppen

Kurs 1

Trappercamp mit Übernachtung im beheiztem Tipi inkl. Lagerfeuerkochen und Wildzubereitung

Ein Winterwochenende im beheiztem nordischen Tipi erwartet Dich! Wir werden im Wald in großen Lavvus campieren, und mit der romantischen Atmosphäre dieser behaglichen Behausung im Feuerschein und Öllampenlicht die Seele baumeln lassen.

Entspannung in der Natur, auch für Familien, bieten wir mit diesem Kurs an. Wir werden leckere Gerichte zusammen am Feuer kochen, Wildfleisch zubereiten, Wanderungen, Lagerfeuer, Bogen, Zwille und Blasrohr schiessen, Schnitzen und vieles mehr, lassen diese Zeit zu einem unvergesslichem Wochenende im Wald werden.

Abseits des Stresses unserer normalen Zivilisationswelt, erleben wir eine Entschleunigung durch die Ruhe des Waldes und dem Knistern des Lagerfeuers. Freue Dich auf ein spannendes, aufregendes Wochenende in der Natur!
Auch als Vater Sohn Event

Preis pro Person 199,-€ incl. Mwst ( Kinder bis 14 J. ½ Preis)

 

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Aufsichtsberechtigten mit Einverständniserklärung.
  • Gültige Kranken- und Privathaftpflichtversicherung.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Themen des Kurses:

  • Übernachtung im Tipi/ Lavvu mit Ofen 
  • Wanderung, Erkundung der  Umgebung
  • Lagerfeuerkochen
  • Wildfleischzubereitung / Grillen
  • Bogen, Zwille , Blasrohrschiessen
  • Schnitzen 
  • Kleine Pfadfinderkunde (Knoten, Feuermachen, Karte, Kompass)

Dauer des Kurses: Freitag 16:00 Uhr – Sonntag 12:00 Uhr 3 Tage / 2 Nächte

Teilnehmeranzahl: bis 10 Teilnehmer

Treffpunkt: 27386 Bothel Uhrzeit: 16 Uhr

Kurs 2

Bushcraft und Survivalcamp, Einsteigerkurs

Du erlebst ein tolles, spannendes Wochenende im Wald bei dem Du viele Bushcraft- und Survivaltechniken lernen wirst, um in Zukunft einen längeren, entspannteren Aufenthalt in der Natur meistern zu können.

Orientierung, Unterkunft, Nahrung und Feuer stehen im Vordergrund dieses Kurses sowie die Nutzung von Werkzeugen und Ausrüstung.

Viele neue Eindrücke werden Deine Kreativität und Dein Improvisationstalent fördern und spielerisch kannst Du Deine Skills erweitern.

Freue Dich auf ein spannendes, aufregendes Wochenende in der Natur! Preis pro Person 159,-€ incl. Mwst

 

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Aufsichtsberechtigten mit Einverständniserklärung.
  • Gültige Kranken- und Privathaftpflichtversicherung.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Themen des Kurses:

  • Notunterkunft
  • Orientierung
  • Feuer
  • Wasserversorgung
  • Notnahrung
  • Knoten
  • Erste Hilfe
  • Fallen
  • Kochen am Lagerfeuer

Dauer des Kurses: Samstag 09:00 Uhr – Sonntag 12:00 Uhr 2 Tage / 1 Nacht

Teilnehmeranzahl: bis 15 Teilnehmer

Treffpunkt: 27386 Bothel Uhrzeit: 9 Uhr

Bei Fragen zu den Kursen oder individuellen Angeboten meldet euch gerne bei mir

Kurs 3

Bushcraft und Survivalcamp, Fortgeschrittenenkurs

Dieser weiterführende Kurs baut auf das Wissen des Einsteigerkurses auf, daher ist es empfehlenswert, vorher den Einsteigerkurs durchlaufen zu haben.

Drei aufregende, erlebnisreiche Tage mit zwei Übernachtungen im Wald! Wir gehen in diesem Kurs intensiver auf Techniken rund um Feuer, Jagd, Nahrung und Unterkunft ein. Behelfswaffen und Werkzeuge aus der Natur wirst du unter Anleitung erstellen, Tierspuren wirst du erkennen und lesen lernen. Wir werden intensiv sinvolle Ausrüstung besprechen und diese anwenden.

Nahrungszubereitung am Feuer sowie das Zerlegen von Wildtieren und Fisch werdet ihr lernen und selbst umsetzen.

Hinterher werdet ihr auch alleinigen Aufenthalten in der Natur oder einer Notübernachtung entspannt entgegen sehen!

Auch in Dir schlummert ein „Crodile Dundee“, hier wird er geweckt.

Preis pro Person  289,-€ incl Mwst

 

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Aufsichtsberechtigten mit Einverständniserklärung.
  • Gültige Kranken- und Privathaftpflichtversicherung.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Themen des Kurses:

  • Notunterkunft intensiv
  • Orientierung intensiv
  • Feuer advanced, Bow Drill, Feuerstein
  • Wasserversorgung, improvisierte Filter
  • Knoten, Schnüre erstellen aus Naturmaterialien, Kochgefäße
  • Erste Hilfe advanced
  • Kochen am Lagerfeuer
  • Wild Versorgung Zubereitung am Feuer
  • Tierspuren, Pirschen, Tarnen, Jagen, Fallen
  • Ausrüstungsseminar mit Anwendung
  • Die Kurse sind nicht statisch, wir gehen auf individuelle Themen ein und gestalten sie nach Deinen Wünschen.
Frühstück und Abendessen, sowie Wasser incl. (individuelle Snacks und Vorlieben bitte selber abdecken.)

Dauer des Kurses: Freitag 16:00 Uhr – Sonntag 12:00 Uhr 3 Tage / 2 Nächte

Teilnehmeranzahl: bis 15 Teilnehmer

Treffpunkt: 27386 Bothel Uhrzeit: 16 Uhr

Kurs 4

Jagdsurvival Kurs

Immer mehr Jäger zieht es in ferne Länder, ob zur Bärenjagd nach Kamtschatka oder z.B. zur Elchjagd ins winterliche Finnland.

Hier möchten wir ansetzen, sich bestmöglich vorzubereiten, mit optimaler Ausrüstung und wohl durchdacht in sein Abenteuer aufzubrechen.

Denn meist führt es einen auf solchen Jagdreisen in echte Wildnis. Dort ist man, falls wirklich etwas Unvorhergesehenes passiert, auf sich selber und die eigenen Fähigkeiten angewiesen. Nur so lässt sich eine eventuelle Notsituation allein bewältigen.

Hier setzen wir an, bereiten dich auf dein Abenteuer vor, erklären essentielle Notwendigkeiten im Jagdrucksack, gehen raus und testen diese, simulieren den Ernstfall.

Viel Tricks und Kniffe, „Quick and Dirty“ Regeln für den Ernstfall lernst du hier.

Wir werden drei hochinteressante Tage draußen verbringen, uns Shelter bauen, Wild versorgen, selber am Feuer zubereiten und verzehren. Dabei erlernen wir gemeinsam sehr viele Techniken, die uns gelassen in der Natur unsere Jagdreise erleben lassen. Damit Sie die nächste Jagdreise in ferne Länder mit einem sicheren Gefühl antreten.

Auf zu neuen Taten!

Preis pro Person:  349,-€ incl 19% MwSt

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/Aufsichtsberechtigten mit Einverständniserklärung
  • Gültige Kranken- und Privathaftpflichtversicherung
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, ebenso auch für Leute ohne Jagdschein, die sich gerne für Reisen oder die Jagd vor bilden möchten

Themen des Kurses:

  • Notunterkunft
  • Orientierung
  • Feuer quick and dirty, mit Waffe, tricks und Kniffe
  • Was gehört in meinen Jagdrucksack/ Survivalausrüstung am Mann/ Frau
  • Wild zerwirken, zubereiten am Feuer
  • Erste Hilfe advanced, quick and dirty
  • Outdoor/ Survival Basic Regeln
  • Seiltechniken, Abseilen mit improvisierten Mitteln
  • Ausrüstungsseminar mit Anwendung
  • die Kurse sind nicht statisch, wir gehen auf individuell Themen an und gestalten sie nach deinen Wünschen
  • Frühstück und Abendessen, sowie Wasser incl. ( indivivelle Snacks und Vorlieben bitte selber abdecken.)

Dauer des Kurses: Freitag 10:00 Uhr – Sonntag 12:00 Uhr 3 Tage / 2 Nächte

Teilnehmeranzahl: bis 10 Teilnehmer

Treffpunkt: 27386 Bothel Uhrzeit: 16 Uhr

Kurs 5

Messerbau Kurs

Eines der ältesten Werkzeuge der Menschheit: Das Messer!

Wer ist nicht von diesem alten, aber noch heute so essentiellen Werkzeug fasziniert?
Sein eigenes, feststehendes Messer bauen unter fachkundiger Anleitung, im familiären Rahmen in einer professionellen Werkstatt!

Hier erlernt ihr, von A bis Z, wie man ein Messer herstellt. Am Ende des Wochenendes fahrt ihr mit dem erhabenen Gefühl nach Hause, etwas großartiges selber gebaut zu haben. Im Gepäck das eigene, neue, selbst gebaute Messer!

Übernachtet wird in einer Blockhütte, abends kochen/grillen wir zusammen Wildfleisch und werden am Lagerfeuer mit einem Bier den tollen handwerklichen Tag ausklingen lassen.

Preis pro Person:  499,-€ incl 19% MwSt

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/Aufsichtsberechtigten mit Einverständniserklärung
  • Gültige Kranken- und Privathaftpflichtversicherung
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Themen des Kurses:

  • Bau eines feststehenden Jagdmessers (Eigenentwurf)
  • Preis incl Material
  • Übernachtung in Blockhütte, daher einfacher Outdoorstile, kein Luxus
  • Frühstück, Mittagssnack und Abendessen

Dauer des Kurses: Freitag 16:00 Uhr – Sonntag 16:00 Uhr 3 Tage / 2 Nächte

Teilnehmeranzahl: bis 3 Teilnehmer

Treffpunkt: 28832 Achim Uhrzeit: 16 Uhr

Jetzt aktuelle Termine und Kursangebote per E-Mail anfragen:

Ausrüstungsvorschlag für unsere Kurse:

Das Seminar ist das, was der Name sagt: Ein Seminar – kein Training!
Das bedeutet, dass es jedem Besucher angenehm ergehen soll, so dass die Inhalte gut aufgenommen werden. Bringen Sie das Material mit, wovon Sie überzeugt sind, dass Sie es zum Überleben in einer Notsituation oder der Wildnis im Allgemeinen benötigen.

Wir erlernen in diesen Kursen Bushcraft und Survivaltechniken, betreiben dort aber kein Survival. Wir möchten dort eine gute, angenehme Zeit zusammen draußen verbringen und nehmen daher unsere Ausrüstung mit, damit die Kursinhalte gut aufgenommen werden können und Ihr Euch wohl fühlt.

Zusätzlich könnt Ihr gerne Ausrüstung mitbringen die Ihr schon immer mal gerne ausprobieren wolltet und die eventuell das Leben in Survival und Notsituationen erleichtert.

Bitte zum Kurs mitbringen:

  • Wetterfeste Kleidung
  • 1 Paar feste, hohe Schuhe (nach Möglichkeit wasserabweisend)
  • Je nach Wetter zusätzliche Regenbekleidung oder Winterkleidung
  • Rucksack
  • Schlafsack und Isomatte
  • Plane oder Tarp – 3x3 Meter
  • 15m Schnur  (Hanfschnur)
  • Feststehendes Messer
  • Essgeschirr, Besteck und Metalltasse
  • Kopfbedeckung
  • Stirnlampe
  • Notizblock und Kuli
  • Essen und trinken, Snacks, je nach Bedürfnis
  • Hygieneartikel
  • …weitere individuelle Inhalte

Impressionen unserer Kurse

Was erwartet euch im Wald?

Location

Unser Schulungsort befindet sich in der Nähe von Rotenburg / Wümme, in Niedersachsen in einem ca. 500 ha großen Waldgebiet / Jagdrevier, mit Seen, Teichen und einem kleinen Fluss.

Auf unserem Schulungsgelände haben wir ein Erdhügelhaus im Hobbit-Stil, mit integrierter Feuerstelle und Schlafplätzen, einen Teich, masurischer Sauna und Zuber sowie nordischen Lavvus als Unterkünften.

Idyllische Natur und weite Wälder lassen realitätsnah und praxisbezogen Survival und Bushcraft Szenarien darstellen und bieten überwältigende Eindrücke und Freiraum.

Zielgruppe

Heutzutage bieten sich uns umfangreiche Möglichkeiten des Reisens. Vielfältige Angebote erlauben es uns, auch entfernteste Ziel unserer Welt zu erreichen und dort seinen Urlaub zu verbringen. Ob wandern in den Rocky Mountains, Jagen im Ural oder z.B. Dschungeltrekking in Thailand, uns steht die Welt offen.

Hier möchten wir ansetzen und vorbereitend wirken, für den Fall aller Fälle, wenn etwas schief gehen sollte in der Wildnis, und man an seinen Grenzen angelangt ist.

Aber auch dem allgemein Naturinteressierten möchten wir hier eine Basis bieten.
Durch gezielten Aufbau von Bushcraft und Survialtechniken erlernt ihr in Wochenendseminaren den sicheren Umgang mit der Natur, Ausweichstrategien und Lösungen für den Fall, dass man auf Reisen in der Natur in Bedrängnis gerät.